Zebra S4M

  • Übersicht
  • Downloads
  • Produktanfrage

Übersicht

Ganz gleich, ob Sie mit dem Barcodedruck erst anfangen oder ob Sie schon einen älteren Stripe- oder Desktop-Drucker haben und diesen aktualisieren wollen, der S4M-Thermodrucker von Zebra bietet eine erschwingliche Lösung für vielfältige Etikettierungsanforderungen.

Der einfache Weg zu verlässlichem Drucken

Der S4M ist einfach in der Bedienung und zeichnet sich dank des Metallrahmens/-gehäuses durch hohe Haltbarkeit aus. Außerdem sorgt die Möglichkeit, eine Medienrolle mit 203 mm Durchmesser einzusetzen, dafür, dass seltener ausgewechselt werden muss.

Das Bedienfeld auf der Vorderseite bietet ein zweckmäßiges Menü für die einfache Navigation. Dank der bewährten Seitenöffnung entfällt die Notwendigkeit, Etiketten und Farbbänder einzufädeln, so dass das Nachfüllen schnell und einfach zu bewältigen ist.
Zur einfachen Systemintegration bietet der S4M von seriellen, parallelen und USB-Schnittstellen bis hin zur internen 10/100 Ethernet- oder kabellosen IEEE 802.11b/g-Anbindung eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten.
Er passt sich auch perfekt an Ihre anderen Drucker an, da er die gleichen Programmiersprachen beherrscht (ZPL® und EPL™). Außerdem ermöglicht die APL™ (Alternate Programming Language – alternative Programmiersprache) von Zebra eine einfache Umstellung von anderen Druckermarken auf S4M-Drucker, ohne dass die Etikettenformate geändert werden müssen.

Produktanfrage

Bitte addieren Sie 1 und 7.